aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   06.03.2019  Muotathaler beendeten Seebner Fasnacht


Das Duo ‘Schattenhalb’ aus dem Muotathal rundete die ‘Beizenfasnacht 2019’ im Gasthaus ‘Kreuz’ ab

p. Es ist zur Tradition geworden, dass seit bald 30 Jahren Jahr für Jahr am ‘Güdeldienstag’ im Gasthaus ‘Kreuz’ eine Musik aufspielt. So war es auch heuer der Fall. Am Hauptfasnachtstag in Seewen (genannt Addis-a-Seeba) bescheren die Maschgraden tagsüber das Volk entlang der Strassen und in den Beizen. Abends dann wird in wenigen der doch noch recht zahlreichen Gaststätten von DJ’s Musik aufgelegt oder dann live musiziert. Seit vielen Jahren gehört das Ensemble ‘Echo vom Schattähalb’ aus dem Muotathal – mit Cornel Schelbert und Daniel Schmidig – fest zum Fasnachtsprogramm des Gasthauses ‘Kreuz’. Auch heuer spielten die beiden witzigen Muotathaler auf ihren Schwyzerörgeli allerlei lüpfige Melodien für die zahlreich aufmarschierte Gästeschar – letztmals! Denn nach exakt 10'000 Tagen nonstop am 30. Mai 2019 werden die ‘Kreuz’-Türen wohl für längere Zeit geschlossen bleiben. Gastwirt Peter Rickenbacher orientiert sich neu und verlässt das Traditionshaus mit einem weinenden und einem lachenden Auge…

Gehörten seit Jahren zum Programm des Gasthauses ‘Kreuz’:
die Musikanten Daniel und Cornel aus dem Muotathal.

 

Eine Beizenfasnacht, wie sie im Buche steht! Im ‘Kreuz’
wurde in den vergangenen Jahrzehnten viel auf Tradition gesetzt.

   20.02.2019  Auf der Zielgerade...


Das ‘Kreuz’ Seewen-Team steuert auf einen Rekord hin

p. Heute Mittwoch, 20.2.2019 in exakt 100 Tagen feiert das ‘Kreuz’ Seewen-Team ein äusserst seltenes Jubiläum. Sofern nichts Aussergewöhnliches mehr passiert kann die Mannschaft um Gastwirt Peter Rickenbacher auf den 10’000sten Betriebstag ‘täglich geöffnet’ anprosten! Heisst konkret: seit der Wiedereröffnung des Traditionshauses am 13. Januar 1992 ist das für seine Poulet-Spezialitäten bestens bekannte Gasthaus nonstop Tag für Tag geöffnet – ohne auch nur einen einzigen halben Tag geschlossen zu sein. Eine Marathonleistung sondergleichen wenn man bedenkt, wie schwierig es ist, Arbeitskräfte für Abend-, Wochenende- und Feiertag-Einsätze zu finden. «Sie sind wie im Flug vergangen, die über 27 Jahre Berufstätigkeit. Aber wenn man gerne für andere Menschen da ist, um ihnen mit feinen Gerichten täglich eine Freude zu bereiten, nimmt man eigene Entbehrungen gerne in Kauf», meint der leidenschaftliche Gastgeber der ‘alten Schule’. «Im Jahre 1991 musste jede Person einen dreimonatigen Fachkurs besuchen und danach eine Prüfung bestehen, damit der Wirteberuf überhaupt ausgeübt werden konnte. Ohne Fachwissen ging damals nichts.» Heute hingegen habe sich die Branche komplett verändert, die gesellschaftlichen Werte ebenfalls, meint der Berufsmann rückblickend. Wie es mit dem Traditionsbetrieb in Seewen danach weitergeht, ist völlig offen. Der Gastwirt hat das Pachtverhältnis auf Sommer 2019 gekündigt.

 

 Noch 100 Tage, dann kann das ‘Kreuz’ Seewen-Team auf 10000 Tage nonstop geöffnet zurückblicken.

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor