Das Gästebuch hat 111 Beiträge am 15.12.2019 um 18:51:57
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | admin
 
Von: Heidi und Bruno Notter-Geisser Am: 08.04.2009 um 10:21:56 Eintrag: 51
Hallo Peter
Wir gratulieren Dir herzlich zum heutigen Geburtstag und wünschen Dir nur das Allerbeste. Behalte bitte diesen Elan, damit wir weiterhin in dieser gemütlichen Umgebung die feinen Poulets geniessen können.
Liebe Grüsse
Heidi und Bruno Notter-Geisser
 
Von: Barbara Graf Am: 07.04.2009 um 15:59:01 Eintrag: 50
Hoi Peter

Vielen Dank für die Bewirtung und Deinen tollen Service heute mittag. Das Essen hat der ganzen 11-köpfigen Frauenrunde sehr gemundet.

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüsse

Barbara Graf, Steinen
 
Von: Sandra Am: 15.03.2009 um 16:48:46 Eintrag: 49
Am verganenen Freitag durfte ich das 1. Mal mit Alexandra Eure kulinarischen Köstlichkeiten geniessen.

Wie versprochen habe ich mich nun auf Deiner Page verweilt, die Zeit vergessen und mich genüsslich über die verschiedenen Einträge amüsiert.

Ich freue mich auf das nächste Güggeli im Chörbli!

Grüessli - Sandra aus Emmenbrücke
 
Von: Andy Häne-Reichmuth Am: 28.02.2009 um 20:28:23 Eintrag: 48
Geschätzter Kreuz-Wirt Peter

Das Essen heute abend schmeckte ausgezeichnet!
Auch möchte ich mich noch an dieser Stelle für die Bewirtung der verschiedenen Fasnachts-Rotten (Abig-Rott, Kinder-Rott und Güdelzischtig-Rott) an den närrischen Tagen recht herzlich bedanken. Wir Maschgraden schätzten das sehr.

Viele Grüsse aus Ober-Seewen
Familie Andy Häne-Reichmuth, Ras Rottwas
 
Von: Kristine Züger Am: 15.02.2009 um 21:17:33 Eintrag: 47
Hallo zämä!

Wiä versproche, hiä nu min Iitrag i üchäm "Gästebuch". D'Internet-Siite wär ez also gfunde... :-) Dank äm Visite-Chärtli vom Chef.

S'Ässä und d'Bediänig isch wiä immer supär gsi!!

Grüässli & bis glii,

Kristine Züger, Unterägeri
 
Von: Doris Worni Am: 12.02.2009 um 23:12:34 Eintrag: 46
Lieber Peter, liebes Kreuz-Team

Ein herzliches Dankeschön! Gestern (11. Februar 2009) durfte ich meinen Geburtstag im liebevoll geschmückten Wetterschmöcker-Stubli feiern.
Während des ganzen Abends wurden meine Gäste und ich perfekt verwöhnt, und die Güggeli waren - wie immer - ausgezeichnet. Das "Tüpfli uf em i" war für mich die Geburtstags-Torte... Sie war schlichtweg excellent!
Wirklich super alles!
Herzliche Grüsse vom Aargau und bis zum nächsten Mal

Doris Worni
 
Von: Urs Peter Am: 21.12.2008 um 08:53:39 Eintrag: 45
Lieber Herr Rickenbacher und Team,

Einige Male waren wir schon Gäste im Kreuz und immer wieder genossen wir die herzliche Gastfreundschaft und natürlich auch die feinen Poulets. Bei einem der letzten Besuche haben Sie, Herr Rickenbacher, mich auf das Wetterschmöckerstübli aufmerksam gemacht und mir das neue Angebot erläutert. Ich war begeistert und habe an den bevorstehenden Teamabend gedacht und auch gleich provisorisch ein Datum dafür reserviert. Am vergangenen Freitag (19.12.08) war es soweit! Im sehr gemütlichen Stübli der Wetterschmöcker hatten wir das richtige Ambiente für unseren gemeinsamen jährlichen Teamabend gefunden. Zuerst wurde ein Salat serviert, der schon einige von uns zum Staunen brachte, besonders das Speckheu war etwas, das wohl die Wenigsten kannten. Zwischen Salat und Hauptgang wurden wir von Martin Horat, dem wohl bekanntesten Wetterschmöcker aus der Gilde, in die Geheimnisse seiner Künste eingeweiht. Mit viel Witz und Humor erzählte er allerlei Geschichten, auch aus dem Muothatal. Sogar Gespenster spielten eine Rolle. In seinen Ausführungen beschrieb er natürlich auch, wie er zu seinen Prognosen kommt und wie weit sie in der Vergangenheit auch eintrafen. Das mehr als halbstündige Referat liess uns mehrmals herzhaft lachen und nur zu schnell war dies zu Ende. Nach dem Exkurs in die Wetterkunde wartete aber der Hauptgang auf uns; etwas Währschaftes aus dem Muothatal (siehe Menukarte auf dieser Homepage). Sogar der feine Kaffee 'spezial' aus dem Chacheli mundete unseren Damen vorzüglich! Alles in allem: ein gelungener Abend! Ich kann mir vorstellen, dass im Team noch öfters ein Witz von Martin Horat fällt oder dass wir uns daran erinnern, wie er sich in einen Ameisenhaufen setzte, um darin die Wetterlage des kommenden Winters zu prophezeien.

Nochmals herzlichen Dank an Gastgeber Peter Rickenbacher und sein Team! Frohe Festtage allen.
 
Von: Hans Sager Am: 03.10.2008 um 10:51:51 Eintrag: 44
Nach einer Bergtour im Muotatal haben wir zum Abschluss dieses herrlichen Sonntags einen Halt im Weissen Kreuz eingelegt. Trotz grossen Ansturms auf die freien Plätze wurden wir vom Chef und dem Personal sehr gut und freundlich bedient. Das Poulet mit der feinen Sauce schmeckte uns ausgezeichnet. Kompliment und Dank an alle. Zur Nachahmung an Suter und Bienz empfohlen. Herzlicher Gruss. Hans Sager
 
Von: Peter Burri Am: 04.09.2008 um 19:50:04 Eintrag: 43
Wie verwöhnt man 30 Migros Marketing-Leute, welche täglich selbst hohe Ansprüche bezüglich Kundenbeziehungen erfüllen wollen (und müssen!)? Die Lösung: Man besucht mit ihnen das Gasthaus Kreuz in Seewen und lässt sich vom Patron und seinem Team (speziellen Dank an Martha!!) kulinarisch vom Feinsten verwöhnen. Das war "Selection" pur.
Von A bis Z:
A wie Ankunfts-Begrüssung und
Z wie (höchste) Zufriedenheit beim Abschied.

Herzlichen Dank und grosses Kompliment an dieses motivierte Team - mit seinem kreativen Chef Peter Rickenbacher!
 
Von: Sacha Burgert Am: 10.04.2008 um 13:47:45 Eintrag: 42
Wie kommt ein Exil-Seebner zu Informationen, Geschichten und Bildern aus der Heimat? Er wählt: www.gasthaus-kreuz.ch
Lieber Peter, herzlichen Dank fuer deine immense Arbeit fuer's Dorf!
Bis gly i dr Badi am See!
Sacha

PS: Wie gerne wuerde ich jetzt das 'Fried Rice with Chicken' in ein 'Poulet im Choerbli' umwandeln...
 
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | admin
PHP Scripte & Webdesign: www.hinnendahl.com